BenutzerGruppe NetzWerke (BGNW)

Aktuelles aus der Kommunikationsbranche
 
Wenn Sie über künftige Tagungen per Email informiert werden möchten,
schreiben Sie eine leere Email mit dem Betreff "Tagungs-Infos"
an das Sekretariat der BGNW:    
Sekretariat(at)bgnw(dot)de
Sie können sich jederzeit mit einer formlosen Email wieder abmelden.
Dazu verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung unter "Datenschutz".



Wie China das Internet zensiert

News
Veröffentlicht von Daniel Fries ( ) (hypo) am 24.03.2010 um 00:00
Aktuelles aus der Netzbranche >> News

Wie CIO-Online am 23.03.10 berichtete:

Hamburg (dpa) ­ Der Konflikt zwischen Google und der Regierung in Peking wirft ein Schlaglicht darauf, wie China das Internet zensiert. Denn in der gesamten Volksrepublik - mit Ausnahme von Hongkong und Macao - gibt es keinen freien Zugang zum Netz, unliebsame Inhalte lassen die Machthaber blockieren.

Dafür hat das Ministerium für Öffentliche Sicherheit ein riesiges Filtersystem errichten lassen, dass außerhalb Chinas als «The Great Firewall» bezeichnet wird. Der Name spielt auf die englischsprachige Bezeichnung der Chinesischen Mauer («Great Wall of China») und den Begriff für eine Netzwerk- Sicherheitskomponente («Firewall») an.

Link zur Online-Meldung

Zuletzt geändert: Am 26.08.2010 um 20:09

Zurück
 
Schade, Sie können nur IPv4 :-(((
Ihre IP Adresse lautet: 52.91.185.49